Lade Veranstaltungen

In dem Teil 1 wurde im Rollenspiel versucht, die Interessenlagen der Beteiligten anschaulich auszuloten. In Teil 2 soll das Nachlassverzeichnis in seiner rechtlichen Wirkung eingeordnet werden. Es sollen Wechselwirkungen, insbesondere zum Familienrecht, aufgezeigt werden.

Referent:innen

Monika HähnRechtsanwältin und Notarin, Kanzlei Wittemöller Hähn, Lübbecke

Ronald MayerRechtsanwalt und Notar, Rechtsanwälte MAYER GbR, Sprockhövel

Ulf Schönenberg-Wessel, Rechtsanwalt und Notar, Kanzlei SIEWERT, SCHÖNENBERG-WESSEL und Partner mbB, Kiel

Sarah Patatukos-Klein, Rechtsanwältin und Notarin, die.erbrechtskanzlei PartG mbB, Kiel

Moderator:innen

Silvia C. GropplerRechtsanwältin und Notarin, ADVOCATAE Kanzlei, Berlin

Anmeldung
Nach oben