Lade Veranstaltungen

Nachlassverzeichnisse sind in der notariellen Praxis mittlerweile zu einem lästigen Übel avanciert. In der erbrechtlichen Praxis stellen sie allerdings ein höchst effizientes Mittel dar, um für Pflichtteilsberechtigte durch eine neutrale Person Feststellungen zum Nachlass treffen zu können. In Teil 1 wird im Rollenspiel die Situation der Beteiligten verdeutlicht.

Referent:innen

Monika Hähn, Rechtsanwältin und Notarin, Kanzlei Wittemöller Hähn, Lübbecke
Ronald Mayer, Rechtsanwalt und Notar, Rechtsanwälte MAYER GbR, Sprockhövel
Ulf Schönenberg-Wessel, Rechtsanwalt und Notar, Kanzlei SIEWERT, SCHÖNENBERG-WESSEL und Partner mbB, Kiel
Sarah Patatukos-Klein, Rechtsanwältin und Notarin, die.erbrechtskanzlei PartG mbB, Kiel

Moderator:innen

Silvia C. GropplerRechtsanwältin und Notarin, ADVOCATAE Kanzlei, Berlin

Anmeldung
Nach oben